About

„Eine fixe Idee“, das bin ich. Celsy, 1990 geboren, immer schon Idealistin, mittlerweile freiberufliche Autorin und Texterin, Mutter von zwei Kindern, kommunalpolitisch engagiert und mir für kaum eine Diskussion zu schade.

Celsy Dehnert September 2019

Seitdem ich freiberuflich arbeite, widme ich mich den Dingen, die mir wirklich wichtig sind. Beruflich bedeutet das, Einzelunternehmern und kleinen Firmen ihre eigene Stimme zu geben. Mit raffinierten und individuell zugeschnitten Webtexten präsentiere ich meine Kunden von ihrer besten Seite. Privat ernähre ich mich hauptsächlich von Kaffee, schreibe über das, was mich begeistert und verbringe am liebsten Zeit mit meiner Familie und einem guten Buch. Oder Streamingdiensten, insgeheim bin ich nämlich leicht Serien-süchtig.

Die Mission

Celsy Dehnert liest "The Future is Female"

Was will ich mit „Eine fixe Idee“ erreichen? Ich möchte, dass Feminismus in der Mitte der Gesellschaft ankommt. Ich will, dass die gleichberechtigte Teilhabe aller Geschlechter Realität wird und nicht bloß ein frommer Wunsch bleibt. Ich will für politisches Engagement begeistern.

Weil ich überzeugt davon bin, dass große Veränderungen aus der Mitte heraus passieren müssen, habe ich mich entschieden, zwischen meiner Mission und meiner Heimat einen direkten Bezug herzustellen. Deshalb liefert Eine fixe Idee feministischen Content aus Nienburg, für Nienburg und in Nienburg.